KUNST UND NATUR IM DIALOG

Für die Wiesen und Wälder des Schönthals entwickeln internationale und Schweizer Künstlerinnen und Künstler ortsspezifische Skulpturen. Zuvor machen sie sich jeweils mit dem Kloster, seiner Geschichte und der archaischen Landschaft vertraut. Die Sammlung wächst in aller Ruhe und im Sinne eines  «work in progress». Zur Zeit säumen 31 Werke von 22 Künstlerinnen und Künstlern die Wege und Pfade.

Logo
ENGLISH